MÖBEX Internationale Agentur e.K.
Bodema

Schlafsofas

In der Nähe von Meda entstehen bei Bodema Sofas und Schlafsofas. In der globalen Dimension von Märkten und Ideen sind Wurzeln ein kostbares Gut. Das Leitmotiv einer Geschichte, die in den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts begann. Es ist die Epoche des wirtschaftlichen Aufschwungs und des Designs Made in Italy. Bodema ist seit fast 50 Jahren ein Familien­unter­nehmen, jetzt in zweiter Generation.

Perfekte, handwerkliche Fertigung in einer Produktion, die von kurzen Entscheidungs­wegen geprägt wird, ermöglicht eine hohe Flexibilität, die eine individuelle Fertigung einschließt.

MÖBEX hat die Vertretung für Bodema in Deutschland und Österreich.

Richard

Schlafsofa RICHARD

Ein elegantes bodenfreies Sofa, dass auch ein Bett ist. Man vermutet nicht, dass es sich bei Richard um ein Schlafsofa handelt. Das Schlafsofa hat eine leichtgängige Lampolet Klappmechanik mit einem Lattenrost und einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze. Sitzen und Schlafen sind funktional voneinander getrennt. Hinter den Rückenkissen befindet sich ein kleines Magazin. Sitzpolster und Rückenlehnkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik. Der Bezug ist abnehmbar und Richard ist ohne Werkzeug zerlegbar.
Design: Studio RES.

Joao

Schlafsofa JOAO

Ein Sofa, dem man nicht ansieht, dass es auch ein Schlafsofa ist. Sitzen und Schlafen sind funktional voneinander getrennt. Das Schlafsofa hat eine leichtgängige Lampolet Klappmechanik mit einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze. Hinter den Rückenkissen befindet sich ein kleines Magazin. Sitzpolster und Rückenlehnkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand unter der Matratze. Der Bezug ist abnehmbar und Joao ist ohne Werkzeug zerlegbar.
Design: Danilo Bonfanti.

Jimmy

Schlafsofa JIMMY

Ein Sofa, dem man nicht ansieht, dass es ein Schlafsofa ist. Sitzen und Schlafen sind funktional voneinander getrennt. Das Schlafsofa hat eine leichtgängige Lampolet Klappmechanik mit einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze. Hinter den Rückenkissen befindet sich ein kleines Magazin. Sitz- und Rückenkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik. Armlehnen in 3 verschiedenen Breiten. Der Bezug ist abnehmbar und Jimmy ist ohne Werkzeug zerlegbar.
Design: Studio RES.

All-In

Schlafsofa All-In

Die Sitz- und Rückenkissen besitzen eine Füllung aus Daunen, die Sitzfläche zusätzlich mit einem Kern aus Schaumstoff. Daraus resultiert ein außerordentlich guter Sitzkomfort! Die Klappmechanik besitzt einen geteilten Lattenrost und eine Tonnen­taschen­federkern­matratze. Diese Kombination ergibt einem hohen Liegekomfort in normaler Betthöhe. Das Ausklappen der Mechanik vollzieht sich ohne größere Kraftanstrengung. Sitz- und Rückenkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand unterhalb der Matratze. Die Bezüge sind abnehmbar.
Design: Designdivision (R. Picello - U. Cifarelli)

Maestro

Schlafsofa MAESTRO

Maestro hat standardmäßig vorne Rollen und hinten Beine und ist auch als normales Sofa erhältlich. Das Schlafsofa hat eine leichtgängige Mechanik mit einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze auf einem Metallgitterrost. Hinter den Rückenkissen befindet sich ein kleines Magazin. Sitzpolster und Rückenlehne verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze. Maestro ist auch als Bausystem erhältlich. Der Bezug ist abnehmbar.
Design: Studio R.E.S.

George

Schlafsofa GEORGE

Das Schlafsofa George ist ein Längsschläfer. Es hat eine leichtgängige Mechanik mit einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze auf einem Metallgitterrost. Hinter den Rückenkissen befindet sich ein kleines Magazin. Sitzpolster und Rückenlehne verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze. Der Bezug ist abnehmbar.
Design: Studio R.E.S.

Bedford

Schlafsofa BEDFORD

Ein bodenfreies Sofa, dass auch ein Bett ist. Das Schlafsofa hat eine leichtgängige Lampolet Klappmechanik mit einem Lattenrost und einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze. Sitzen und Schlafen sind funktional voneinander getrennt. Hinter den Rückenkissen befindet sich ein kleines Magazin. Sitzpolster und Rückenlehnkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik. Der Bezug ist abnehmbar und Bedford ist ohne Werkzeug zerlegbar.
Design: Studio R.E.S.

Magnum

Schlafsofa MAGNUM

Ein Sofa, dem man nicht ansieht, dass es auch ein Schlafsofa ist. Das Schlafsofa hat eine Lampolet Klappmechanik, die über eine durchgehende 18cm dicken Federkern­matratze auf einem Lattenrost verfügt. Sitzpolster und Rückenlehnkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand unter der Matratze. Der Bezug ist abnehmbar und Magnum ist ohne Werkzeug zerlegbar.
Design: Studio R.E.S.

Regal

Schlafsofa REGAL

Ein Sofa hat ein breites Rückenpaneel, was im ausgeklapptem Zustand wie ein Kopfteil aussieht. Das Schlafsofa hat eine Lampolet Klappmechanik, die über eine durchgehende 18cm dicken Federkern­matratze auf einem Lattenrost verfügt. Sitzpolster und Rückenlehnkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand unter der Matratze. Der Bezug ist abnehmbar und Regal ist ohne Werkzeug zerlegbar.
Design: Studio R.E.S.

Rock

Schlafsofa ROCK

Rock ist mit seinem puren, bankartigen Character hervorragend geeignet für loftartige Einrichtungen. Rock gibt es in 2 Ausführungen: 'Rock 1' mit Rückenkissen und 'Rock 2' mit dickerer Rückenlehne. Die Klappmechanik hat eine durchgehende Kaltschaummatratze auf einem Metallgitterrost. Sitz und Rückenlehne verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand unterhalb der Matratze. Der Bezug ist abnehmbar.
Design: Danilo Bonfanti.

Swing

Schlafsofa Swing

Ein 'beschwingt' daherkommendes Sofa, dem man nicht ansieht, dass es sich um ein Schlafsofa handelt. Insbesondere zeichnet sich Swing durch einen hohen Sitzkomfort aus. Die Mechanik besitzt eine durchgehende Federkern­matratze auf einem Metallgitterrost. Die Sitzpolster verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze.
Design: Studio R.E.S.

Albertone

Schlafsofa ALBERTONE

Eine Reminiszens an einen Ohrensessel: Albertone ist ein Schlafsofa mit einer hohen Rückenlehne. Das Schlafsofa hat eine leichgängige Mechanik mit einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze auf einem Lattenrost. Sitzpolster und Rückenlehne verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze. Der Bezug ist abnehmbar.
Design: Studio R.E.S.

Night & Day

Schlafsofa NIGHT & DAY

Nottegiorno gibt es auch als voll funktionales Schlafsofa mit Lampolet Mechanik mit einer durchgehenden Tonnen­taschen­federkern­matratze auf einem Lattenrost. Sitzfläche und Rückenkissen verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze. Der Bezug ist abnehmbar.

Night & day

Couchserie NIGHT & DAY

Die Couch Night&Day gibt es in 3 verschiedenen Ausführungen: als Bankbett, als Sofa oder Dormeuse. Als Zubehör gibt es ein zweites unabhängiges Bett, was unter der Couch verschwinden kann. Alternativ Schubladen als Bettkasten. Der Bezug ist abnehmbar.

Valentino

Schlafsofa VALENTINO

Das Schlafsofa im klassischen Design mit dem leicht geschwungenen Rücken hat eine Ausklappmechanik mit einer durchgehenden Federkern­matratze auf einem Metallgitterrost. Das Sitzpolster verbleibt beim Ausklappen an der Mechanik und befindet sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze. Valentino ist auch als normales Sofa erhältlich. Der Bezug ist abnehmbar.
Design: Danilo Bonfanti.

Prince

Schlafsofa PRINCE

Das Schlafsofa im klassischen Design hat einen leichtgängigen Klappmechanismus mit einer einteiligen Tonnen­taschen­federkern­matratze auf einem Metallgitterrost. Hinter den Rückenkissen befindet sich ein kleines Magazin, das beim Ausklappen griffbereit zum Vorschein kommt. Sitzpolster und Rückenlehne verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze. Prince ist auch als normales Sofa erhältlich. Der Bezug ist abnehmbar.
Design: Danilo Bonfanti.

Romeo

Schlafsofa ROMEO

Das Sofa Romeo ist ein Schlafsofa für die stilvolle Umgebung. Es hat eine leichtgängige Mechanik mit einer einteiligen Tonnen­taschen­federkern­matratze auf einem Metallgitterrost. Sitzpolster und Rückenlehne verbleiben beim Ausklappen an der Mechanik und befinden sich im ausgeklappten Zustand frei schwebend unterhalb der Matratze. Romeo ist auch als normales Sofa erhältlich. Der Bezug ist abnehmbar.
Design: Studio R.E.S.